Das Literatur-Highlight im Monat August

Voranzeige für Donnerstag, 23. August 2018, ab 18 Uhr. Anschliessend freie Besichtigung der Ausstellung und Apéro. Drei Autoren, drei bildende Künstler, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Hermann Hesse spürt in seinen sinnlichen Farbkompositionen einer poetischen Wahrheit nach. Günter Grass porträtiert neben Alltäglichem Grossartigkeit und Schrecken des 20. Jahrhunderts und Hans Magnus Enzensberger lädt zu einer spielerischen, hintergründigen und intellektuellen Auseinandersetzung mit Wort, Text und ihrem Bedeutungsgehalt ein. Die Initianten bitten um Anmeldung bis zum 19. August 2018 an rorschach@forum-wuerth.ch

Dauer der Ausstellung: 24. August 2018 bis 28. April 2019. Würth Haus Rorschach ist Rorschacher Echo-Partner.

Kommentar hinterlassen zu "Das Literatur-Highlight im Monat August"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*