Die ersten Ernten sind eingebracht

Das Rorschacher Echo berichtet in loser Folge über das, was rund um den grossen Schrebergarten an der Langmoosstrasse passiert. Dank dem prächtigen Wetter sind die ersten Ernten bereits gemacht und bereits folgen die nächsten Aussaaten und Anpflanzungen. Dadurch verändert sich die Anlage optisch wieder. Und auch während der Ferienzeit werden die Gärten gehegt und gepflegt und wer in den Ferien ist, weiss, dass der Nachbar gut zum Garten schaut. Das ist eben auch ein wichtiger Teil solcher Gemeinschaften. Hier einige Schnappschüsse von Montagvormittag.

Kommentar hinterlassen zu "Die ersten Ernten sind eingebracht"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*