TC Rorschach erreicht die Finalissima

Die 1. Liga Herren Aktiv-Mannschaft des TC Rorschach hat es fast geschafft. Das Team (bestehend aus dem Captain Michael Temel, Simon Alig, Marc Schwegler, Christian Schlenker, Jurai Chrapka, Florian Weigert, Roger Scherrer, Cornel Dalla-Rosa, Denant Irdrizi und Kenan Helac) hat sich erneut in das allerletzte Aufstiegsspiel für die Nationalliga C gespielt. Eine Leistung, welche im regionalen Tennissport sehr hoch anzurechnen ist. Nach einer souveränen Gruppenphase spielten sich die Jungs noch eindrücklicher mit zwei 5:1 Erfolgen gegen den TC Geroldswil und Lerchenberg ZH in das Finale. Dieses findet am nächsten Sonntag, 17. Juni 2018 ab 11:00 Uhr gegen den TC Niederurnen auf dem Platz des Tennisclubs Rorschach statt. Die Durchführung ist wetterbedingt und wird am Sonntag auf www.tc-rorschach.ch angekündigt.

InteressentInnen können dabei sein, wenn die Jungs um den begehrten Platz in der hoch angesehenen nationalen Tennisliga spielen. Mitfiebern und viel Unterstützung ist ausdrücklich erwünscht. Für Speiss und Trank vor Ort wird gesorgt sein. Und selbstverständlich wird man dann auch hier im Rorschacher Echo erfahren, ob der Aufstieg in die Nationalliga C geschafft wurde.

Auf dem Beitragsbild sind zu sehen: Obere Reihe; Marc Schwegler, Kenan Helac, Roger Scherrer. Untere Reihe: Christian Schlenker, Jurai Chrapka, Michael Temel.

Kommentar hinterlassen zu "TC Rorschach erreicht die Finalissima"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*