Die Wurstproduktion für das Wurstfest ist angelaufen

Am kommenden Samstag lädt die IG Hauptstrasse zum ersten Rorschacher Wurstfest auf den Lindenplatz. Im Zentrum wird die 400 Meter lange Wurst sein, die von Michi Gehringer von der Stadtmetzgerei hergestellt wird. Gestern hat er mit der Produktion angefangen und heute wird die Wurst geräucht. Bis Samstag wird die Wurst so parat sein, dass sie von Michi Gehringer ab 12 Uhr gegrillt werden kann. Hier einige Schnappschüsse von gestern. Man sieht, dass das Medieninteresse für diese Wurst relativ gross ist.

Michi Gehringer hier zusammen mit Miguel Lo Bartolo, der ihn bei der Wurstproduktion tatkräftig unterstützt.

Und das wird am Samstag auf dem Lindenplatz auch noch geboten:

Stadtmetzgerei ist Rorschacher Echo-Partner.