Arbon lädt am Samstag zum Kulturenfest

Das Ziel des Internationalen Kulturenfestes ist, die verschiedenen Nationen und deren Kulturen vorzustellen und näherzubringen. Es soll auch die Neugier für das jeweilige Land wecken und Verständnis für ein harmonisches Zusammenleben bringen. Eine weitere Idee ist es auch, die Schweizer und Menschen mit Migrationshintergrund näher zusammenzubringen um sich so kennenzulernen. Um all diese Ziele zu erreichen, werden von der jeweiligen Nation verschiedene Darbietungen auf der Bühne zu sehen sein. Dies kann in Form von einem Tanz, Gesang, Schauspiel, Musik oder Folkloristischer Art sein. Es soll Freude an der Vielfältigkeit wecken. Mehr Infos auf der Homepage, oder über Facebook. Und Arbon ist ja auch nur ein Sprung von Rorschach entfernt …