Café International sucht Verstärkung

Das Café International – für Einheimische und Migranten der Evangelischen Kirchgemeinde Rorschach hat grossen Zulauf. Jeden Montag, von 14 Uhr bis 16 Uhr, treffen sich dort Frauen, Männer und Kinder mit Migrationshintergrund aus Rorschach und Rorschacherberg und sind begierig, mit den anwesenden ‚Einheimischen‘ ins Gespräch zu kommen, ihre Deutsch-Hausaufgaben zu besprechen, eine Tasse Kaffee zu trinken und einfach so Gemeinschaft zu erleben.  Nun brauchen die InitiantInnen Verstärkung. „Ideal wäre, wenn wir jeden Montag ein Team aus fünf Personen wären,“ meint einer, der schon seit über eineinhalb Jahren fest zum Team der ‚Gastgeber‘ gehört. Und weiter: „Deren Deutschkenntnisse sind oft noch gering, aber es macht Freude, ihnen mit unserem Angebot bei der Integration zu helfen. Und vor allem: Da gebe ich zwar, erhalte aber noch mehr zurück!“. – Wer das Team der Freiwilligen im ‚Café International‘ verstärken will, melde sich bei Pfr. Pius F. Helfenstein, T. 071 844 54 14, bzw. pius.helfenstein@ref-rorschach.ch.