Raiffeisenbank verschenkte 99 Christbäume

Im Rahmen der kommenden Jubiläumsfeierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen der Raiffeisenbank Rorschacherberg Thal haben sich die Initianten schon einiges an kreativen Ideen einfallen lassen. Nebst „Mit Bier & Wir ins neuen Jahr“, dem Gwerbler-Zmorge der Region, dem Futter für Leseratten (Bücherschränke), einem Feierabend mit den Neuen, der Aktion „Wir sorgen für nährenden Boden“ und der legendären Schatzsuche konnte man in den letzten Wochen auch einen von 99 Christbäumen gewinnen. Gestern war nun der grosse Tag, als die GewinnerInnen in der Moschti Staad auftauchten und ihren Christbaum aussuchen durften. Natürlich wurde parallel dazu auch für das leibliche Wohl gesorgt und Bankchef André Eberhard stand persönlich am Grill, während weitere Mitarbeitende für einen reibungslosen Ablauf der ganzen Aktion sorgten. Trotz kühler Witterung verköstigten sich viele mit Würsten und Glühwein oder anderen Getränken.

Im nächsten Jahr wird die Raiffeisenbank Rorschacherberg Thal 100 Jahre alt. Es versteht sich fast von selbst, dass dann in einem Jahr 100 Christbäume verschenkt werden …