War da ein kleiner „Christo“ am Werk ?

Christo, mit richtigem Namen Christo Wladimirow Jawaschew ist jener Künstler, der zusammen mit seiner 2009 verstorbenen Frau Jeanne-Claude mit den verhüllenden Künsten bekannt wurde. Populär wurden beide insbesondere durch die Verhüllung des Berliner Reichtagsgebäudes 1995. An der Bahnlinie am See könnte man fast meinen, dass da ein kleiner „Christo“ am Werk gewesen ist. Aber die Wahrheit wird wahrscheinlich viel einfacher sein …




1 Kommentar zu "War da ein kleiner „Christo“ am Werk ?"

  1. Da sind doch die neuen Befestiger für die Geleise verpackt!

Kommentare sind deaktiviert.