Es git nünt wo’s nöd git …

Eines ist sicher: Mit dem gestrigen Erdbeben im Welschland hat das nichts zu tun. Die Polizei war anscheinend vor Ort und laut diversen Aussagen und Beiträgen auf Facebook soll der Polizei auch der Verursacher bekannt sein. Vielleicht gibt es ja noch später eine Polizeimeldung zum kaputten „Salz und Pfeffer-Brunnen“ beim Hafenbahnhof.