Das Team „bischibikes / kopierpapier.ch 2017“ steht

 

Gut 50 geladene Gäste kamen am Freitagabend zur 7. Teampräsentation des Mountainbikes-Teams bischibikes / kopierpapier.ch in den kleinen Shop von bischibikes an der Hauptstrasse in Rorschach. Die 8 Teamfahrer, 3 Damen und 5 Herren durften stolz dem Publikum die neue Bekleidung präsentieren mit der sie in der kommenden Rennsaison 2017 unterwegs sind. Das Highlight der Bekleidung sind die Schuhe die von bischibikes speziell customized für das Team hergestellt wurden und natürlich in den bischi-Farben rot/weiss/blau erscheinen. Die Augen aber glänzten am meisten als bischi der Geschäftsleiter von bischibikes das neue Teambike „MSCHN17“ vorgestellt hat. Bis auf die kleinsten Details ist das Carbon-Fullsuspension Bike durchdacht und mit den besten Anbauteilen versehen. Natürlich ist das Design auf die Bekleidung von Daniela Bischof der Designerin von bischibikes abgestimmt worden das, das ganze Paket in einer Einheit erscheint.

Die Ziele der jungen Equipe sind hoch. Teamleader Simon Vitzthum aus Rheineck liebäugelt das er seine gesammelten Medaillen an Schweizermeisterschaften mit einer goldenen ergänzen kann.  Eliane Müggler aus Thal möchte beim Ostschweizer Stevens Bike-Cup wiederum ganz vorne stehen wie die letzten Jahre. Dies möchte aber ihre neue Teamkollegin Meret Zimmermann (Flawil) nicht so leicht machen. In der Nachwuchskategorie U-17 wird Ronja Blöchlinger aus Heiden auch als eine der ganz heissen Titelanwärterin für die Schweizermeisterschaften gehandelt.
Auch Roger Jenny (Elite), Remo Müggler (U23) Simon Rickli (Junior) und Marco Tasinato (U-17) möchten sich von der besten Seite zeigen.

Das gesamte Team und die einzelnen Funktionen (Bildlegende v.l.n.r.): Felix Schneider (Teamchef), Marco Tasinato (U-17), Ronja Blöchlinger (U-17), Simon Rickli (U-19), Eliane Müggler (Elite Damen), Remo Müggler (U-23), Meret Zimmermann (U-23 Damen), Simon Vitzthum (Elite/U-23), Roger Jenny (Elite), Christof Bischof (Geschäftsleiter), Daniela Bischof (Designerin bischibikes). Alle Fotos wurden von Valentin Diethelm geschossen.