Spontanchor für Pfingsten sucht noch SängerInnen

Wiederum laden die Initianten zu einem völkerverbindenden, mehrsprachigen Spontanchor ein, der am Pfingstfest am Sonntag, 20. Mai 2018, die Eucharistiefeier mitgestaltet. Das Vorbereitungsteam um Pfr. Roland Eigenmann freut sich auf eine bunte Schar Sängerinnen und Sänger. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Idealerweise können Interessierte an allen Proben teilnehmen. Die Proben sind wie folgt angesetzt: Montag, 30. April 2018, 20 Uhr und Montag, 7. Mai 2018, 20  Uhr, jeweils im Zentrum St. Kolumban. Man freut sich über Sängerinnen und Sängern unterschiedlicher Generationen und Nationen. Es werden Lieder aus verschiedenen Kulturen und Sprachen eingeübt. Die Hauptprobe findet am Mittwoch, 16. Mai 2018, um 20 Uhr in der Kolumbanskirche statt. Der Spontanchor steht unter der Leitung von Franz Pfab.