HC GoRo-Frauenpower in der Wartegghalle Goldach

Unsere Handballerinnen im Einsatz. Mal schauen, ob die Damen 2 ihre Ungeschlagenheit bewahren können. Heute Samstag, 28. Januar 2017, finden die Handballmeisterschaftsspiele in der Wartegghalle Goldach statt.

Um 1145 Uhr starten die FU17 Juniorinnen gegen des HSG Wasserschloss. Weiter geht es um 1330 Uhr mit der Partie der MU15 Junioren gegen SV Fides weiss. Ab jetzt sind sämtliche Damenmannschaften des HC GoRo am Start. Zuerst um 1515 Uhr das Damen Espoirs (3. Liga) welche auf die SG Gelb-Schwearz/Kadetten SH treffen. Das Damen 1 spielt um 1700 Uhr gegen den HC Malters. Nach der Niederlage gegen den HC Arbon möchte das Damenfanionteams wieder Punkte sammeln. Für das Damen 3 gilt es um 1845 Uhr ernst. Sie treffen auf den HC Bruggen 2. Den Abschluss um 2015 Uhr macht das bisher ungeschlagene Damen2 gegen den HC Bruggen 1.

Zuschauer sind eingeladen die Partien zu verfolgen und ihre Teams lautstark anzufeuern. Das HC GoRo-Beizli ist den ganzen Spieltag geöffnet. (PD HC GoRo)