Attraktiver Handballsport ist garantiert

Am kommenden Samstag, 22. Oktober 2016, finden in der Wartegghalle Goldach diverse Handballspiele des HC Goldach-Rorschach statt. Eine geballte Ladung attraktiver Handball ist garantiert. Um 1500 Uhr startet das Herren 3 (4. Liga) gegen den HC Amriswil 2. Im Anschluss um 1615 Uhr spielen die FU18 Juniorinnen gegen den BSG Vorderland. Die Partie des Damen 3 (3. Liga) gegen den SC Frauenfeld 2 wird um 1730 Uhr angepfiffen. Danach spielen beide Fanionteams des HC GoRo. Um 1845 Uhr trifft das Herren 1 auf den HC Arbon. Nach der Niederlage vom letzten Samstag  gegen den HC Andelfingen wird Domi Klement sein Team wieder so eingestellt haben, dass sie alles geben werden, um zu siegen. Den Abschluss macht das bisher ungeschlagenes Damen 1 (1. Liga). Das Spiel gegen Yellow Winterthur beginnt um 2000 Uhr.

20-herren1

Für den Spieltag wurden sämtliche Sponsoren und Gönner des HC GoRo eingeladen. Sie werden die Partien der Fanionteams live verfolgen. Auch sind die Jüngsten des Vereins, die GoRolinos, dabei und werden mit ihren Pauken und Stimmen die Halle zum Kochen bringen. Zuschauer sind herzlich eingeladen die Partien zu verfolgen und die Teams lautstark anzufeuern. Das HC GoRo-Beizli ist den ganzen Spieltag geöffnet.