Livekonzert morgen Mittwoch im Treppenhaus

Brett Newski ist so etwas wie ein Evergreen im Treppenhaus. Die Organisatoren freuen sich sehr, dass der amerika­nische Sängerbarde einen Zwischenstopp im Treppenhaus einlegt und uns seine Aufwartung macht. Wo der 0815-Singer-Songwriter „Tränigkeit“ verbreitet, brilliert Brett mit spitzbü­bischem Humor, er ist eigentlich ein verkappter Comedian in der Kutte eines Sänger­knaben.