“Carophina Hasen” gibt es diese Woche im WörterSpiel

Am Samstag herrschte reger Betrieb am Tag der offenen Tür bei Caropha in Rorschach. Philipp Kern und sein Team durften Gäste aus Schaffhausen, Zürich, Appenzell aus dem Fürstentum Lichtenstein und natürlich aus der Region begrüssen. Ab morgen Dienstag sind die „Carophina Hasen“ und weitere Produkte aus dem Caropha-Sortiment in der Buchhandlung WörterSpiel in Rorschach erhältlich. Hier einige Schnappschüsse vom Samstag.




2 Kommentare zu "“Carophina Hasen” gibt es diese Woche im WörterSpiel"

  1. „CAROPHA“ ist ein interessantes Experiment und der Genuss eine spannende Erfahrung.
    Dessen ungeachtet erlaube ich mir eine leise Kritik: Das Produkt des Johannisbrotbaumes ist geschmacklich von der etablierten Schokolade noch ein Stück entfernt und der Verkaufspreis ist auch nicht gerade „volkstümlich“.
    Trotzdem wünsche ich dem innovativen und mutigen Unternehmerteam grossen Erfolg mit dieser süssen Kreation – vielleicht gibt‘ gelegentlich noch kleine Anpassungen bezüglich Preis und Geschmack. Auf alle Fälle wünsche ich gemütliche Ostern und zahlreiche Fans der neuen „Hasenrasse“.

  2. Geschätzter Erich Imboden
    Vielen Dank für ihr ausführliches Feedback – es freut uns sehr, dass sie in den Genuss von CAROPHA kamen. Wir sind noch in der Anfangsphase, aber natürlich ist es unser Ziel, die Herstellungskosten und damit auch die Verkaufspreise zu reduzieren.
    Ein Stück entfernt von Schokolade werden wir wohl immer bleiben, denn CAROPHA ist KEINE Schokolade.
    Mehr dazu erfahren sie auf unserer Homepage: http://www.caropha.com

    Herzliche Grüsse vom CAROPHA Team

Kommentare sind deaktiviert.