Infoabend zur Cyberkriminalität in Goldach

Das Thema «Cyber-Crime» ist so aktuell wie noch nie. Besonders in den letzten Monaten machten sich Cyber-Kriminelle die rasanten Umstellungen zum Home-Office und verstärktem Einsatz digitaler Mittel für bösartige Zwecke zu Nutzen. Die IG Digital veranstaltet deshalb am Mittwoch, 9. Februar 2022, ab 18.30 Uhr in der Aula in Goldach einen interessanten Abend zur Thematik „Cybercrime – bin ich in Gefahr?“. Details finden Interessierte auf dem Flyer unten. Eine Teilnahme an diesem Anlass ist kostenlos, aber die Anzahl Plätze sind limitiert. Die Initiant:innen bitten um eine Anmeldung bis am 28. Januar 2022.




Kommentar hinterlassen zu "Infoabend zur Cyberkriminalität in Goldach"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*