„GleisK“ würdevoll seiner Bestimmung übergeben

Bei herrlichstem Frühherbstwetter hat heute Morgen die feierliche Eröffnung des Neubaus „GleisK“ der Evang.-ref. Kirchgemeinde Rorschach stattgefunden. Im Beisein von Vertreter der Katholischen Kirchgemeinde und Stadtpräsident Röbi Raths und vielen interessierten Besucher:innen freute sich Kirchenpräsident Heinz Schiess: „Schön, dass Sie alle da sind am GleisK und wir heute miteinander unser neues Haus GleisK und die ganze neue Umgebung feiern und besichtigen dürfen. Es ist noch nicht lange her, als wir an der Kirchgemeindeversammlung 2019 den Projektierungskredit für den Neubau erhalten haben und dann im November 2019 die Baubewilligung. Am 16. Februar 2020 machten wir den Spatenstich und Ende Juni 2020 konnte der Rohbau besichtigt werden. Trotz erschwerten Umständen, wegen Corona, konnte im Ende Oktober 2020 vom alten Pfarrhaus, welches wir seit 1995 als Bürogebäude genutzt hatten, ins neue GleisK gezügelt werden. Und Mitte Dezember 2020 wurde das alte Verwaltungsgebäude abgerissen.“

Kirchenpräsident Heinz Schiess

Baukommissionspräsident Moritz Meichtry bedankte sich bei allen, die an diesem Bauvorhaben mitgewirkt haben und freute sich, dass das Projekt unfallfrei durchgezogen werden konnte und letztlich auch den finanziellen Vorgaben folgte. Auf den Führungen wird er noch viele Details zum ganzen Bau verraten.

Baukommissionspräsident Moritz Meichtry.

Stadtpräsident Röbi Raths freute sich im Namen der ganzen Stadt zum geglückten Neubau. „Ein weiteres Puzzle für die Neugestaltung der Stadt ist platziert“.

Die erste offizielle Ansprache von Stadtpräsident Röbi Raths seit seinem gestrigen 60. Geburtstag…

Für die besinnlichen Worte bei der Eröffnung war Pfarrer Patrick Marchlewitz verantwortlich. Er freut sich mit dem ganzen Team darauf, im Neubau arbeiten zu dürfen und Menschen empfangen zu dürfen.

Pfarrer Patrick Marchlewitz.

Die Festivitäten dauern heute noch mehr oder weniger den ganzen Nachmittag, inkl. Abendessen und Kirchenkino sogar bis nach 21 Uhr. Nachstehend noch einige Impressionen von heute Vormittag.