Der FC RG 17 am Pokalturnier in Rebstein

Ab heute Mittwoch (und dann Freitag und Samstag) findet das alljährliche Vorbereitungsturnier statt – das Pokalturnier in Rebstein. In den Gruppenspielen treffen die Spieler des FC Rorschach-Goldach 17 heute auf den FC Rheineck und den FC Montlingen und am Freitag auf den FC Steinach und den FC Diepoldsau-Schmitter. Die Resultate der heutigen Spiele findet man morgen hier auf dem Rorschacher Echo.

Man darf gespannt sein, was nach der Halbfinal-Niederlage 2020 gegen den FC Widnau und den beiden Turniersiegen 2019 (Beitragsbild) und 2018 bei der Neuauflage dieses Jahr drin liegt. Das Wichtigste wie immer, möglichst verletzungsfrei durchkommen…




Kommentar hinterlassen zu "Der FC RG 17 am Pokalturnier in Rebstein"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*