Unfall auf Kreuzung – 13’000 Franken Sachschaden

Gestern Samstag (05.06.2021), kurz vor 15 Uhr, hat sich auf der Kreuzung Burghalden- und Mariabergstrasse ein Verkehrsunfall zwischen zwei Autos ereignet. Dabei wurden ein 34-jähriger Autofahrer und seine 30-jährige Mitfahrerin leicht verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Ein 28-jähriger Autofahrer fuhr mit seinem Auto auf der Mariabergstrasse zur Kreuzung mit der Burghaldenstrasse und befuhr die Kreuzung nach links in Richtung Rorschacherberg, ohne bei der STOP-Markierung anzuhalten. Gleichzeitig befuhr der 34-jährige Autofahrer mit seinem Auto auf der Burhaldenstrasse die Kreuzung. Dabei kam es zum Zusammenstoss der beiden Autos. Dabei verletzten sich der 34-jährige Autofahrer und seine 30-jährige Mitfahrerin leicht. Sie wurden vom aufgebotenen Rettungsdienst ins Spital gebracht. An den Autos entstand Sachschaden von rund 13’000 Franken. (Text/Bilder: pd kapo.sg)




Kommentar hinterlassen zu "Unfall auf Kreuzung – 13’000 Franken Sachschaden"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*