Wanderevent “Rorschach – Hoher Kasten” ausverkauft

Bereits zum zweiten Mal in Folge ist der Event Vom See zum Berg in der Ostschweiz ausverkauft. Obwohl die Veranstaltung der Projektagentur ProPuls aus St.Gallen die Teilnehmerzahl im Vergleich zum Vorjahr von 500 auf 1’000 erhöht haben, sind bereits zwei Monate vor dem Event alle Startplätze vergeben.

“Dass wir in wenigen Wochen 1’000 Anmeldungen für den Hohen Kasten erhalten haben zeigt, die Menschen wollen wieder etwas erleben. Zudem können wir auf einer erfolgreichen Durchführung aus dem Vorjahr aufbauen”. Die Nachfrage nach Startplätzen ist hoch. “Uns erreichen täglich Anfragen für zusätzliche Startplätze. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, eine Warteliste zu führen. Je nach geltenden Bestimmungen zum Zeitpunkt der Veranstaltung, können sich Personen der Warteliste zu einem späteren Zeitpunkt für den Event registrieren. Wir werden diese als erstes benachrichtigen, sobald wir mehr Personen am Event zulassen können” so Horlacher.

Nebst dem Heim-Event haben die Veranstalter dieses Jahr vier weitere Wanderrouten für die Wanderinnen und Wanderer ausgesucht. Nebst der Zentralschweiz und dem Berneroberland werden auch die Bündner Berge und das Sarganserland unter die Wanderschuhe genommen. “Alle Standorte bieten den Wanderinnen und Wanderern ein einzigartiges Wandererlebnis. Sowohl bei Tag als auch bei Nacht. Hier haben wir noch Startplätze frei aber auch diese sind beliebt und limitiert.” sagt Horlacher. Weitere Infos und alle Standorte unter: www.vomseezumberg.ch. (Text pd/Fotos: Thomas Staub)