Ab heute ist die neue Hauptausstellung zu besichtigen

In Zeiten wie diesen ist vieles ein bisschen anders. Auch wenn in Sachen Kultur wieder Events möglich sind, so bleibt das Virus allgegenwärtig. Das ist auch im Forum Würth in Rorschach nicht anders. Deshalb laden die Initiant:innen heute zur ersten digitalen Vernissage ein. Ab 10 Uhr kann man über diesen Link mit dabei sein. Es sprechen…

• C. Sylvia Weber, Direktorin Sammlung Würth
• Hanna Jung, Interimsleiterin Forum Würth Rorschach
• Claudia Sturzenegger, Ausstellungsbegleitung Forum Würth Rorschach
• Benedikt Laksy, Mitarbeiter Forum Würth Rorschach

Musikalische Begleitung durch die Würth Philharmoniker mit Cristina Stefan-Desaga, Mihaly Lakatos und Feliks Knarozovskiy.

Die Sammlungsausstellung, die in ähnlicher Zusammenstellung zuvor in der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall zu sehen war, präsentiert ab heute ausgewählte Neuerwerbungen von Gegenwartskunst seit den 1960er-Jahren. Damit zeigt sich die Unternehmenskollektion aus einem veränderten Blickwinkel, denn die Neuzugänge haben durchaus neue Richtungen innerhalb des Sammlungsgefüges eingeschlagen, auch wenn sie zugleich bestehende Stärken weitergedacht und verstärkt haben. Weitere Infos findet man hier. Den ausführlichen Flyer hier.




Kommentar hinterlassen zu "Ab heute ist die neue Hauptausstellung zu besichtigen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*