Der Kinderchor Goldach singt aus dem Lockdown

Nach 3 Monaten ohne gemeinsame Proben ist das Video pünktlich auf den Wiedereinstieg fertig geworden. Die Kinder haben zu Hause einzeln oder in kleinen Gruppen gesungen und diese Filme dem Chorleiter Guido Schwalt per Mail oder WhatsApp geschickt. Das Gesamtprodukt dieses Lockdown-Projektes lässt sich nun bestens sehen und hören. Voilà:

Text/Beitragsbild: Guido Schwalt