FC RG 17 gelingt ein Transfercoup!

Wie der FC Rorschach-Goldach 17 auf seiner Homepage meldet, ist es dem Verein gelungen, kurz vor Schliessung des Transferfensters  einen prominenten Neuzugang zu verkünden.

„Der 29-jährige Dejan Janjatovic stösst per sofort zu unserer ersten Mannschaft. In unserer Region ist Dejan nach seinen 115 Super League Spielen von 2011 bis 2017 beim FC St. Gallen und FC Vaduz bestens bekannt. Sein vorerst letztes Pflichtspiel bestritt Dejan im April 2019 im Trikot des SC Brühl. Danach musste er eine längere Verletzungspause einlegen und sich 2020 einer Knie OP unterziehen. Nun gibt er bei uns sein Comeback. Wir heissen Dejan herzlich Willkommen! Den Verein verlassen haben Latif Canoski (KF Dardania St.Gallen) und Dario Blum (FC Diepoldsau-Schmitter). Wir wünschen Latif und Dario alles Gute!“, heisst es in der Mitteilung. (Text/Bild: hp fcrg17)