Rorschach isst auch während der Beizen-Zwangspause

Hier nochmals der Hinweis, dass Restaurants, die einen Take-Away-Dienst anbieten, sich auf einer speziellen Webseite (diese ist im Moment noch nicht aktiviert) gratis registrieren lassen können. Bisher sind da die Restaurants Angehrn, Münzhof, Pfeffermühle, Capri, Gemelli, Töggi, Café Bistro Stadtwald sowie die Stadtmetzgerei integriert. Die Seite ist eine Kooperation zwischen den Ortbürgern Rorschach und dem Rorschacher Echo und wird voraussichtlich am nächsten Mittwoch (je nach Entscheid des Bundesrates) aufgeschaltet. Melden kann man sich direkt bei mir über das Rorschacher Echo. Das Ganze sieht dann (hier am Beispiel Münzhof Rorschach) so aus:




Kommentar hinterlassen zu "Rorschach isst auch während der Beizen-Zwangspause"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*