Rorschach hat jetzt ein Café Bistro im Stadtwald

Auf anfangs Jahr hat Besart Sinani (in der regionalen Gastroszene kennt man ihn als Gianni) von Hanspeter Beerle das Geschäft im Rorschacher Stadtwald übernommen. Im Moment ist der Betrieb auch im Take-Away-Modus und wie viele Gastronomen wartet auch Gianni Sinani auf die neusten Entscheide des Bundesrates am kommenden Mittwoch.

Vorläufig werden die Brote und Patisserie Produkte weiterhin von der Bäckerei Beerle geliefert. Zudem bietet er zusammen mit seinem Team kleine warme Mahlzeiten zum Mitnehmen an. Er will sich dann, wenn er wieder mehr Planungssicherheit für seinen Betrieb hat, auch das Speiseangebot ausbauen. Hier im Rorschacher Echo wird man dann lesen, ab wann dies der Fall ist.

Aktuell ist das Café Bistro Stadtwald von Montag bis Samstag von 7 bis 16 Uhr und sonntags von 7.30 bis 14 Uhr geöffnet. Telefonisch ist das Geschäft über die Nummer 071 841 11 58 erreichbar. Viel Glück im Städtchen, Gianni.




1 Kommentar zu "Rorschach hat jetzt ein Café Bistro im Stadtwald"

  1. Ich bin in Rorschach aufgewachsen, lebe aber in Marakkesch. Freue mich, über positive Nachricht von der alten Heimat zu lesen.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*