Falkenkabarett feiert am Donnerstag Wiedereröffnung

Die beiden Künstler Urs Koller und Monika Romer haben die ehemalige Hafenkneipe in Rorschach wieder in Betrieb genommen und ein stilvolles Kleintheater aufgebaut. Nach einem fulminanten Start in Februar mit ausverkauftem Kabarettabend und zwei weiteren ausverkauften Anlässen, musste das mit viel Herzblut aufgebaute Theater coronabedingt leider wieder schliessen.

Nun feiert das Falkenkabarett am kommenden Donnerstag, 3. September mit Bar und Livemusik Wiedereröffnung und plant für den Monat September gleich mehrere Anlässe:

Am Eröffnungsabend vom 3. September unterhält Joe Klein, der Bassist bei den Originalaufnahmen mit Frank Sinatra war, mit Livemusik und bekannten Melodien. Türöffnung ist ab 19:00, der Eintritt frei (Kollekte), jedoch wegen beschränkter Platzzahl eine Reservation erwünscht.

Am 4. September folgt mit dem Comedy-Duo aus Goldach gleich der nächste Theateranlass.   Das „Duo Grinsmanöver“ gibt in ihrem Programm die ultimativen Beziehungstipps.

Wegen grosser Nachfrage schlüpft die Gastgeberin am 26. September noch einmal in die Rolle der Dr. Linda Sommer und gibt ihr Kabarettprogramm „LebenSexpertin“ zum Besten. Im Wechsel zwischen gesungenen und gesprochenen Comedynummern gibt die „LebenSexpertin“ immer wieder augenzwinkernde Lebenstipps. Musikalisch begleitet wird sie von Daniel Steger (u.a. Pianist beim Musical «Ewigi Liebi»).

Die Falkenbar hat zudem jeden Donnerstag im September geöffnet und der Bildhauer und die Musicaldarstellerin selbst verwöhnen die Gäste an der Bar. Bis Ende Jahr sind monatlich Anlässe geplant. Das Falkenkabarett freut sich auf Besuch! Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Reservieren finden Sie unter: www.falkenkabarett.ch. (pd)