Da entwickelt sich ein Projekt für die ganze Stadt

Der Artikel zum „eingelismeten“ Baum vom 24. Juli im Rorschacher Echo hat Reaktionen hervorgerufen. Was ursprünglich als Ferienbeschäftigung für Bluemehüsli-Chefin Corinne Raschle gedacht war entwickelt sich zum Projekt für die ganze Stadt. Bereits sind Anfragen von weiteren strickwütigen RorschacherInnen eingegangen. Die Stadtgärtnerei Rorschach und Müller Handarbeiten in Rorschach bietet für Interessierte folgendes Angebot gemäss Flyer unten.

Falls Ideen oder Strickmuster gefragt sind wird der Strickweg in Arbon empfohlen.




Kommentar hinterlassen zu "Da entwickelt sich ein Projekt für die ganze Stadt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*