FC RG 17 direkt für das Halbfinale qualifiziert

«Wir streben den Hattrick an!», klang es aus dem Umfeld des FC RG 17, je näher das 57. Pokalturnier des FC Rebstein kam. Nun sind die ersten beiden Spieltage dieses Traditionsturniers bereits wieder Geschichte und der FC RG 17 ist immer noch auf Kurs. Gestern Abend gewann der FC RG 17  1:0 gegen Au-Berneck und verlor 1:2 (notabene wegen einem Eigentor …) gegen Rüthi. Heute trifft er um 18.10 Uhr im  Halbfinal auf den FC Widnau. Für den Hattrick braucht es noch zwei Siege, Jungs … Hier noch einige Matchbilder von den Spielen am Mittwochabend, allesamt fotografiert von Hansueli Steiger.