1 Kommentar zu "„Verzauberte Momente“ hat das, was man nicht sucht …"

  1. Alois Ambauen | 19. Juni 2020 - 10:25 um 10:25 |

    Guten Morgen Res
    Ich lese immer wieder gerne deinen Blog mit deinen interessanten News. Momentan sind auf dem Hafenplatz, so heisst er nämlich schon seit einigen Jahren, diverse Aktivitäten am laufen. Ich wäre dankbar, wenn der „Chabisplatz“ langsam aus den Köpfen verschwindet und der offizielle Name „Hafenplatz“ Einzug halten würde. Entschuldige Res. Wünsche dir einen guten Tag
    Wisy

Kommentare sind deaktiviert.