René Zweifel’s Spiel- und Handelswagen wieder vor Ort

Das Rikscha-Bike auf dem Trischliplatz ist nicht zu übersehen. Seit heute ist auch René Zweifel mit seinem speziellen Spiel- und Handelswagen wieder präsent. Mit den frohen Farben der handgefärbten Batik-Shirts, schönen Schmuckstücken aus echtem Silber, Kreuzen und Herzen vom HPV Rorschach sowie weiteren Artikeln wollen er Gutes tun. Der Fokus dabei liegt auf möglichst handgemachten Produkten, hergestellt unter fairen Bedingungen. Mittelfristig soll eine ganze Flotte solcher Gefährte aufgebaut werden, mit denen bei Eignung Mitmenschen aus dem 2. Arbeitsmarkt, Ausgesteuerte, Randständige und Frühpensionierte ihren eigenen Verkaufsstandort betreiben können. Auch sollen Spielwagen mit Attraktionen für Kinder dazukommen, diese sollen Augen von Gross und Klein zum Leuchten bringen. Langfristiges Ziel mit Sammlungen und einem Crowd-Founding ist es, ein Hilfswerk nach dem Vorbild von Vorbild von Pfarrer E. Sieber selig aufzubauen, inklusive grünem Tal als Produktionsstätte und Rückzugsort.

Ab heute wird dieses Rikscha-Bike an den Samstagen Rorschach am Trischliplatz bereichern.