Der 2. Sonntag im Mai gehört den Müttern dieser Welt

Das Coronavirus wird auch den Muttertag nicht ausbremsen können. Während die Blumenläden seit gestern wieder offen haben, erwischt es Geschenkboutiquen wie „Verzauberte Momente“ in der Neugasse etwas doofer. Der Muttertag ist am 10. Mai, die Läden in der Schweiz dürfen aber erst ab dem 11. Mai wieder offen haben. Da drängt sich erneut wie über Ostern ein sogenannter „Schaufensterverkauf“ auf. Das ist einfach: Schaufenster bestaunen, Artikel aussuchen, Nummer aufschreiben und WhatsApp an die angegebene Nummer schicken. Und immer auch ein bisschen daran denken, dass dieses Procedere etwas Zeit braucht. Wer das aber noch diese Woche in Auftrag gibt kann sicher sein, dass das entsprechende Geschenk rechtzeitig beim Mama ankommt.