Kommt gut durch die 4. „Lockdown-Woche“!!

Grundsätzlich will ich eigentlich zu denen gehören, die sich schön artig an die Vorgaben des Bundes halten, aber die Durchhalteparolen gehen mir eigentlich schon ein wenig auf den Sack. Das mit dem „Da müssen wir halt durch …“ produziert nebst allem guten Willen auch viele schale Gefühle in der Magengegend. Aber „alte Säcke“ wie ich haben im Verlauf des Lebens Strategien entwickelt, was uns und unseren Seelen in solchen Momenten besonders gut tut: eine wunderbare Ehefrau und viel gute Musik! „Für immer uf di“ von Patent Ochsener sollte nicht nur jeweils am Sonntagmorgen um 10.45 Uhr im Radio laufen, sondern täglich. Voilà. Tut gut, ehrlich. „Bis mer’s hingeris hei …“. Gebt alle auf euch acht und bleibt gesund!!