Leidenschaft Ozean für einmal direkt am Bodensee

Der Ozean ist der grösste Lebensraum unserer Erde, vieles in dieser Wunderwelt ist noch immer unentdeckt. Der bekannte Forschungstaucher, Meeresbiologe und Unterwasserfotograf Uli Kunz berichtet am Sonntag, 16. Februar 2020, ab 17.30 Uhr im Würth Haus Rorschach von seinen Expeditionen in die Tiefen der Meere, von sagenhaften Kaltwasserkorallen und tropischen Riffen, von Begegnungen mit Haien und geheimnisvollen Höhlen.

Millionen von Menschen bietet der Ozean eine Lebensgrundlage. Er reguliert das Klima und ist Heimat von hunderttausenden Tier- und Pflanzenarten. Doch die paradiesischen Unterwasserlandschaften und ihre farbenprächtigen Bewohner sind in Gefahr: Erderwärmung, Verschmutzung und Überfischung bringen Herausforderungen mit sich, die viele Tier- und Pflanzenarten nicht überstehen.

Uli Kunz zeigt, was auf dem Spiel steht. Er scheut weder eisige Kälte noch völlige Finsternis. Er lässt das Publikum staunen, wenn er von Unterwasserwäldern und riesigen Buckelwalen spricht, die ihn fast verschluckt hätten, betont aber auch, dass so manches Wunder der Unterwasserwelt dem Verschwinden nahe ist. Eine hochwertige und spannende Live-Reportage mit Tiefgang! (pd explora.ch)




Kommentar hinterlassen zu "Leidenschaft Ozean für einmal direkt am Bodensee"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*