Es geht was im Städtchen …

Da sind wir ja dann mal gespannt, was sich daraus ergibt. Zu übersehen sind die grossen Werbeblachen aber gar nicht mehr.