«Tag der offenen Bibliothek» in Rorschach

Die Roboter sind los! Am «Tag der offenen Bibliothek» vom Samstag, 26. Oktober, von 10 bis 15 Uhr, sind in der Bibliothek Rorschach-Rorschacherberg an der Kirchstrasse 3 in Rorschach die Roboter unterwegs. Alpha 1 (Bilder) singt, tanzt und macht Sport. Es besteht aber auch die Möglichkeit, im Makerspace «Robotik» unter kundiger Anleitung mit weiteren Robotern zu experimentieren. Dies nicht nur junge Leute, sondern auch für Erwachsene, oder Eltern mit Kindern.

Die Bibliothek wird auch zur Spiele- und Geschichtenlandschaft. Auf einem Parcours können Rätsel gelöst und in der Spiele-Ecke die neuen Spiele ausprobiert werden. Die Spiele stehen anschliessend während der Öffnungszeiten dauerhaft zur Verfügung.

Wer einfach nur lesen möchte, kann es sich in einem der bequemen Sessel in der Bibliothek bequem machen. Das Team steht für Beratungen gerne zur Verfügung und stellt die Herbst-Neuheiten vor. Die Ausleihe und Rücknahme erfolgt wie gewohnt. Auch Abos für 2020 für anologe und digitale Ausleihen können gelöst werden. An der Bücher-Bar werden verschiedene Getränke und Kaffee und Kuchen angeboten. (Text/Bild: Richard Lehner/pd)




Kommentar hinterlassen zu "«Tag der offenen Bibliothek» in Rorschach"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*