Meistertitel für die U15-Juniorinnen des FC RG 17

Die U15 Juniorinnen des FC Rorschach Goldach 17 holen sich mit einer eindrücklichen Bilanz den Meistertitel. Ohne Verlustpunkte stehen sie in ihrer Ostschweizer Gruppe auf dem ersten Platz. Nach dem gestrigen Kantersieg in Chur (1:12) können sie vom Direktkonkurrenten Buchs nicht mehr eingeholt werden.

Eine neue Art, das Schlussresultat anzuzeigen …

Trainer Marco Lohrer ist stolz auf die einmal mehr geschlossene Mannschaftsleistung und den Spirit in seinem Team. Entsprechend liess er dem ausgelassenen Jubel nach dem Spiel freien Lauf. Der eingeschlagene Weg soll konsequent weiter gegangen werden. Leistung, Zusammenhalt und Spass machen unseren Erfolg aus! Die wachsende Mädchenabteilung wird für den FC Rorschach Goldach 17 zu einem weiteren Aushängeschild. Zusammen mit dem FC Staad ist die Region immer mehr eine Hochburg. (Text/Bilder: pd/bu)

Und die U15-Juniorinnen setzen sich gleich auch noch für die Umwelt ein. Das Bild beweist es: Sie verlassen immer alles sauber.




Kommentar hinterlassen zu "Meistertitel für die U15-Juniorinnen des FC RG 17"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*