Ein 3:3 im zweiten Derby – jetzt kommt der Leader

Der FC RG 17 kommt auf Auswärtsplätzen nicht so recht auf Touren. Auch das dritte Spiel endete nicht mit einem Sieg, aber immerhin mit einem 3:3 in Romanshorn. Dort lag man zwischenzeitlich sogar 3:1 im Rückstand. Die Treffer für Rorschach-Goldach erzielten Patrice Baumann, Rico Meister und Adrian Morina. Am kommenden Samstag gastiert Leder Vaduz 2 auf Kellen. Anpfiff ist um 16 Uhr.




Kommentar hinterlassen zu "Ein 3:3 im zweiten Derby – jetzt kommt der Leader"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*