Aufbau der Sicherheits-Präsentation hat begonnen

Der morgige Samstag gehört rund um das Würth Haus in Rorschach den Sicherheitsorganisationen der Schweiz. Ziel der InitiantInnen ist es, Sicherheit hautnah zu erleben. Daran beteiligt sind nebst der Armee, der Schweizer Luftwaffe und dem Zivilschutz auch die Polizei, die Feuerwehr Rorschach-Rorschacherberg, die Seerettung sowie der Rettungsdienst. Das Ganze findet morgen Samstag zwischen 10 und 16 Uhr statt. Details und das ganze Programm findet man hier. Hier die ersten Bilder vom Aufbau. Diese wurden heute Nachmittag geschossen.

Das Rorschacher Echo wird morgen zwischen 10 und 12 Uhr direkt vor Ort berichten.




2 Kommentare zu "Aufbau der Sicherheits-Präsentation hat begonnen"

  1. Am Samstag nicht am Sonntag!!

  2. Danke für den Hinweis, Daniel. Ich habe das bereits korrigiert. Sorry.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*