„Saxomonika“ teilt ihre Leidenschaft mit uns …

Sie ist sozusagen immer am Frühschoppen im Schweizerhof und demnächst auch im Münzhof und im Marktplätzli. Mehr Infos zu Monika Popp findet man auf ihrer Homepage.