Die Feuerwehr lässt sich über die Schultern schauen

Zwei Daten, an denen man das Wirken der eigenen Feuerwehr vor Ort kennen lernen kann. Es lohnt sich, diese vorzumerken. Am Freitag, 30. August 2019, beteiligt sich die Feuerwehr Rorschach-Rorschacherberg (aber nur im neuen Depot in Rorschacherberg!) an der schweizweiten Aktion „Nacht der offenen Tore“ und macht sich gleichzeitig der Bevölkerung zugänglich. Rund 650 Feuerwehren in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein machen an diesem Anlass mit. Am Tag danach, Samstag, 31. August 2019, gibt es dann die offiziellen Eröffnungsfeiern für das neue Feuerwehrdepot an der Heidenerstrasse und den neuen Werkhof. Details zu beiden Feuerwehranlässen folgen ab dem 26. August.