Hochklassiges Frauen-Handballturnier mit dem HC GoRo

Der Handballclub Goldach-Rorschach veranstaltet am 17./18. August bereits zum zweiten Mal ein hochkarätig besetztes Frauen-Handballturnier. Der Einladung des hiesigen SPLII-Fanionteams sind namhafte Teams der höchsten Ligen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gefolgt. Bundesligist Frisch Auf Göppingen, der SSV Dornbirn Schoren, die Spono Eagles, GC Amicitia Zürich sowie der HC GoRo werden beim extremprint Cup 2019 in der Wartegghalle Goldach um den Sieg kämpfen. Hochspannung und attraktiver Handballsport auf höchstem Niveau sind garantiert.

Am Sonntagmittag von 12-13 Uhr bietet sich zudem für die kleinen Handballfans die einmalige Gelegenheit, die Spielerinnen der Spitzenteams beim „Touch the Stars“ kennen zu lernen. Die Verlosung zweier Flüge nach Wien – gesponsert von PEOPLEs – rundet das Sonntags-Programm ab.  Der HC GoRo freut sich über zahlreiche Zuschauer, die sich von der speziellen Stimmung in der Halle mitreissen lassen und hoffentlich für eine unvergessliche Atmosphäre sorgen werden. Weitere Infos zum Programm unter: www.extremprintcup.ch

Programm Samstag, 17.08.2019
Zeit
                       Spielpaarungen
13:30 – 14:20        Frisch Auf Göppingen – SSV Dornbirn Schoren
14:35 – 15:25         HC Goldach-Rorschach – GC Amicitia Zürich
15:40 – 16:30        SSV Dornbirn Schoren – Spono Eagles
16:45 – 17:35         GC Amicitia Zürich – Frisch Auf Göppingen
17:50 – 18:40        Spono Eagles – HC Goldach-Rorschach

Programm Sonntag, 18.08.2019
Zeit
                       Spielpaarungen
10:00 – 10:50       SSV Dornbirn Schoren – GC Amicitia Zürich
11:05 – 11:55         Spono Eagles – Frisch Auf Göppingen
12:00 – 13:30       Kidsday – Handball-Stars hautnah am «TOUCH THE STARS»
14:00 – 14:50        HC Goldach-Rorschach – SSV Dornbirn Schoren
15:05 – 15:55         GC Amicitia Zürich – Spono Eagles
16:00 – 16:10        Verlosung Flüge nach Wien (PEOPLEs)
16:20 – 17:10         Frisch Auf Göppingen – HC Goldach-Rorschach
17:15                       Siegerehrung – Abschluss (pd)