Eine Konfirmation mit viel Tiefgang und Empathie

Gestern wurden mit einem Gottesdienst Schüler der Heilpädagogischen Schule Wiggenhof in der Evangelisch-reformierten Kirche konfirmiert. Unter der Leitung von Pfr. Patrick Marchlewitz und  Nicole Bruderer, sowie musikalischer Begleitung durch Ute Rendar am Piano und durch die Band „Flap Story“ wurden 3 junge Männer in die kirchliche Gemeinschaft aufgenommen. Hier einige Bilder von dieser Konfirmation.