HC GoRo mit 6 Heimspielen in der Semihalle

Heute Samstag finden in der Seminarsporthalle in Rorschach wieder sechs Heimspiele des HC Goldach-Rorschach statt. Das erste Spiel startet ab 11:45 Uhr. Hier empfangen die Juniorinnen der U14 den HC Arbon. Im Anschluss, um 13:15 Uhr wird die Partie der U18 Inter-Juniorinnen angepfiffen. Die Mädels, die in der aktuellen Finalrunde vom ersten Tabellenplatz grüssen, haben die HSG AareLand zu Gast. Ab 14:45 Uhr kommt es zur Begegnung der U19 Inter-Junioren mit ihren, zum Teil, Vereinskollegen von der SG Fides Otmar GoRo. Vergangenen Samstag, beim Hinspiel, mussten sich die die Jungs klar mit 38:14 geschlagen geben.

Das Herren 2 empfängt um 16:30 Uhr den HC Buchs-Vaduz. Vorletzter zu Gast beim Zweiten, da sind die Gastgeber wohl als Favorit zu sehen. Um 18:15 Uhr folgen die Damen 2 mit ihrer Partie gegen den SV Fides 1. Mit gleichviel Spielen und Punkten, trennen die GoRo-Frauen lediglich eine Tordifferenz von 23 Toren von den Verfolgerinnen auf Platz zwei. Den Abschluss des Heimspieltages machen die Damen 3 um 20:00 Uhr. Sie haben die SG LC Brühl/SV Fides zu Gast.

Die beiden Fanionteams bestreiten ihre Partien jeweils auswärts. Die Herren 1 sind beim HC Romanshorn 2 zu Gast, dem direkten Tabellennachbarn. Das Spiel beginnt um 18:00 Uhr. Die SPL2 bestreitet eine sicherlich spannende Partie ab 18:30 Uhr gegen den LK Zug, unbestrittener Leader in der Tabelle. Die Resultate gibt es dann morgen hier auf dem Rorschacher Echo.