Schreiber vs. Schneider am 14. März in Rorschach

Schreiber vs. Schneider, die Kultkolumnisten der CoopZeitung, lesen in ihrem sechsten Programm «Mein Leben als Paar» rasant aus ihrem ganz normalen Beziehungswahnsinn zwischen Küche und Camping, Kindern und Karriere, Kursen und Kollern. Und das alles am Donnerstag, 14. März 2019, zwischen 20 und 22 Uhr, im Evangelischen Kirchgemeindezentrum in Rorschach.

Die Kunst, über sich selbst zu lachen beherrscht das Duo perfekt, den Alltag und weitere Problemzonen einer Beziehung nimmt es mit Sprachwitz unter die Lupe. «Mein Leben als Paar» ist deshalb ein selbstironischer Blick in zwei Spiegel: in ihren und seinen. Und bestimmt erkennt sich die andere oder der andere dabei selbst. Was durchaus beabsichtigt ist: Denn wer über sich selbst lacht, hat als Paarläufer auch in der Zweisamkeit etwas auf sicher: Spass. Eintritt: Fr. 15.- pro Person. Türöffnung und Abendkasse ab 19.00h. Eine Online-Reservation kann man hier machen. (pd)