Das Monatsgedicht von Justin Koller

„Der Januar hat schon viele Aspekte des Winters gezeigt. Im Anhang einen davon von einer Wanderung durch den  frostigen Wald“, schreibt Justin Koller in seinem Newsletter.