Die Musikschule begeisterte mit ihrem Adventskonzert

Das war gestern ein ganz vorzügliches Adventskonzert, welches die MusikantInnen der Jugendmusikschule Rorschach-Rorschacherberg in der gut gefüllten Evangelischen Kirche vorgetragen haben. Nebst dem Harfen-, Gitarren-, Blockflöten- und Streichen-Ensemble waren auch die Singgruppe und der Jugendchor vertreten. Auch die Lehrkräfte hatten unter der Leitung von Schulleiter Roland Dietzi ihren Auftritt. Traditionell war der Schlusspunkt  das Lied „Stille Nacht“. Da hat dann auch das Publikum tatkräftig mitgesungen. Hier einige Bilder von gestern Abend und zwei Videomitschnitte.

Roland Dietzi, Schulleiter der Jugendmusikschule Rorschach-Rorschacherberg, bei seiner Begrüssungsrede.