In Rorschach wird ein neues Familienzentrum aktiv

Letzte Woche hat sich der Verein “Familienzentrum Rorschach am See“ konstituiert. Der neue Verein will sich in gemeinnütziger Weise für den Aufbau und den Betrieb eines Begegnungsortes in Rorschach einsetzen. Ein erstes Mal in Erscheinung tritt der Verein am kommenden Bummelsonntag. Er wird zusammen mit dem Team der Spielgruppe Seestern an der Kirchstrasse 36 einen Kinderhütedienst betreiben. An einem Stand im Ostteil der Hauptstrasse vor dem Geschäft Lisaphotography und natürlich in unmittelbarer Nähe des Chinder-Christbaums seine Ideen erstmals mit Interessierten diskutieren um ein wenig den Puls betreffend so einem Angebot zu fühlen. Nachstehend Auszüge aus der Homepage des Vereins.