Der Generalstreik von 1918 hat auch eine Rorschacher Geschichte

Am Samstag, 20. Oktober 2018, hat man in Rorschach eine ganz seltene Gelegenheit. Anlass sind die Gedenkanlässe zu 100 Jahre Landesstreik, die im ganzen Land stattfinden. In Rorschach hat man die Möglichkeit, an einem Rundgang mit Ralph Hug, Journalist; Barbara Gysi, Präsidentin GBSG; Richard Lehner, Autor; Urs Wenger, Präsident SEV ZPV die damaligen Streikorte in unserer Stadt aufzusuchen. Interessierte treffen sich am 20. Oktober 2018 um 16 Uhr beim Hafenbahnhof. Abschluss ist um 18 Uhr in der Kornhausbräu mit einem Apéro. Die vielen Plakate in der Stadt sind nicht zu übersehen.

Und nur 2 Tage später, am Montag, 22. Oktober 2018, steht ein nächster wichtiger Anlass auf dem Programm. Dann geht es um die Zukunft unseres Spitals. Und wenn wir Glück haben, hören wir bis dann auch einmal etwas von unseren Stadträten zu dieser Problematik. Die Gerüchte schiessen wie Pilze aus dem Boden.