Walter Meier stiftet Preisgeld an die „Kinderzeit“

Walter Meier wurde im Rahmen der diesjährigen Stadtfesteröffnung am 8. Juni als „Unternehmer des Jahres“ ausgezeichnet und der Goldene Anker des Gewerbe Rorschach verliehen. Verbunden mit dem Preis ist ein Preisgeld von Fr. 500.–, welches der Preisträger jeweils für einen guten Zweck weitergibt. Walter Meier hat sich entschieden, das Preisgeld an die Kinderzeit weiterzugeben. Die Kinderzeit bietet Kindern einen angeleiteten Rahmen, um den Mittwochnachmittag mit anderen Kindern zu verbringen. Die Kinder werden von Spielanimatorinnen begleitet. Das Preisgeld überreicht Walter Meier mit dem Wunsch, dass die Kinderzeit mit den Kindern eine spannende Exkursion unternehmen. Das Beitragsbild ganz oben zeigt von links  Ajete Maliqi, Stefan Meier (Präsident des Gewerbevereins Rorschach), Walter Meier (Unternehmer des Jahres und aktueller Preisträger), Sarah Benjamin Soosaipillai und Natalija Dikova.