Vielen vielen herzlichen Dank !!

Dem Notfallteam von Samstagabend sowie dem ganzen Betreuungspersonal auf dem 2. Stock in unserem Spital gehört ein riesiges Dankeschön für die professionelle Arbeit, welche bei der Notaufnahme meiner Frau geleistet wurde. Auch im Wissen, dass das Leben endlich ist, weiss man es erst recht zu schätzen, wenn im Notfall der Weg ins Spital kurz und unkompliziert ist. Seit gestern ist meine Frau wieder wohlbehalten daheim und ebenfalls seit gestern hat das Spital Rorschach mit dem Rorschacher Echo einen Mitstreiter an vorderster Front, wenn es darum geht, dieses Spital auch in Zukunft in Rorschach zu wissen. Im heutigen Tagblatt (Front und Seite 27) steht geschrieben, dass davon nicht alle ausgehen. Und wenn hier in Rorschach weder Politik noch Parteien aktiv werden, wird es am Schluss wieder die Bevölkerung sein müssen, die erneut ein klares Zeichen setzt.




3 Kommentare zu "Vielen vielen herzlichen Dank !!"

  1. Gerhard Fischer | 22. August 2018 - 21:17 um 21:17 |

    Danke, Res, für deinen Artikel. Ich schliesse mich deinen Gedanken betr. Rorschacher Spital an.Es muss erhalten bleiben. Deiner Frau wünsche ich weiterhin gute Rekonvaleszenz Mit einem freundlichen Gruss Gerhard

  2. Die Überlegungen von Res Lerch über die Zukunft des Rorschacher Krankenhauses verdienen es, dass sie in der Bevölkerung breite Unterstützung finden. Vor allem die politischen Entscheidungsträger sollten sich parteiübergreifend für „unser“ regionales Spital engagieren, denn krank und pflegebedürftig können sowohl Linke als auch Rechte werden. Wenn sich unsere Volksvertreter nur lauwarm für den Erhalt des Spitals stark machen, muss nach bewährter eidgenössischer Sitte das Volk aktiv und solidarisch werden.

  3. wächtler gerti | 25. August 2018 - 07:27 um 07:27 |

    Guete Morge Res, finden Deinen Artikel betr. Spital Rorschach
    ganz toll. Auch wir waren schon „Betroffene“ und können nur
    Positives vom Spital Rorschach berichten. Die Aerzte sind absolut
    kompetent und das Personal ausgesprochen freundlich.
    Unsere Unterstützung für den Erhalt ist sicher!
    Guete Besserung an Jolanda
    Gerti + Volkmar

Kommentare sind deaktiviert.